Deprecated: Function create_function() is deprecated in /srv/www/htdocs/naju/www.fokus-biologische-vielfalt.de/wp-content/themes/yoko/functions.php on line 367
Aktionstipps - Fokus Biologische Vielfalt Aktionstipps - Fokus Biologische Vielfalt

Fokus Biologische Vielfalt

von der Naturerfahrung zur politischen Bildung

http://www.fokus-biologische-vielfalt.de/botschafterarten/der-gruenspecht/ $alt

Aktionstipps

Aktionsordner „Kinder entdecken die Natur“

Ob in Stadt oder Wald, auf der Wiese oder im Wasser, der NAJU-Aktionsordner bietet für jeden Lebensraum und jede Jahreszeit 200 spannende Aktionsideen.

Hier den Aktionsordner bestellenAktionsordner

oder Aktionstipps online finden:

Waldgeist

Erstellt: 01.09.2014 Kategorie: Frühling Sommer Herbst Wald Wiese Bewegen Winter Gestalten Rubrik: NAJU-Aktionstipp

Die Kinder lernen verschiedene Naturmaterialien kennen und nutzen sie zum kreativen Gestalten.

Beschreibung:
Im Wald leben Waldgeister. Sie beschützen die Tiere und Pflanzen und haben ganz besondere Fähigkeiten: Manche können sich unsichtbar machen, andere können fliegen! Nach einer Geschichte zur Einführung wird in einem Waldstück mit viel totem Baumaterial in Kleingruppen je ein Waldgeist gebaut. Die Kinder können ihren Waldgeist ganz nach Belieben ausstatten. Hinterher zeigen sich die Gruppen gegenseitig ihren Geist und erzählen von seinen besonderen Fähigkeiten.

Variante:
Im Herbst oder Winter können die Waldgeister aus den gesammelten Materialien auch drinnen gebaut werden.

Weitergehend:
Welche Fähigkeiten hätten die Kinder gern? Warum? Passt zu: Wo wohnen die Waldwichtel?

Quelle: Naturschutzjugend NRW Träger e. V. (1997): Aktionsideen für KindergruppenleiterInnen. Eine Ideensammlung der Naturschutzjugend NRW.

BNE-Kompetenzen: Gemeinsam mit Anderen planen und handeln können.

Waldgeschichte

Erstellt: 01.09.2014 Kategorie: Frühling Sommer Herbst Wald Bewegen Winter Rubrik: NAJU-Aktionstipp

Die Kinder schulen ihre Sinne und Kreativität.

Beschreibung:
Während eines Waldspaziergangs sucht sich jedes Kind einen Gegenstand, der ihm besonders gut gefällt. Zurück im Gruppenraum setzen sich alle Kinder in einen Kreis. Das erste Kind beginnt, eine Geschichte zu erzählen, in die es seinen Gegenstand einbaut. Ist es mit seinem Teil fertig, ist das nächste Kind an der Reihe und erzählt die Geschichte weiter. So kann eine lebendige Waldgeschichte entstehen.

Variante:
Die Kinder können ihre Schilderungen auch als Theaterstück oder pantomimisch darstellen.

Weitergehend:
Die Kinder versuchen mehr über das Waldgebiet herauszufinden. Vielleicht ist die Geschichte ja sogar teilweise wahr?!

Quelle: www.aktionsideen.de

BNE-Kompetenzen: Empathie zeigen können.

Waldmusik

Erstellt: 01.09.2014 Kategorie: Sommer Herbst Wald Wiese Winter Gestalten Rubrik: NAJU-Aktionstipp

Die Kinder erkennen die Besonderheiten von Totholz.

Materialien:
Eventuell Band oder Paketschnur

Beschreibung:
Die Kinder sammeln Totholz in einem Waldstück. Daraus wird auf einem Unterbau aus Ästen ein Xylophon gebaut. Die ?Klanghölzer? können mit Band fixier t werden. Die Kinder spielen auf dem Xylophon.

Variante:
Mehrere Kleingruppen bauen jeweils ein Xylophon.

Weitergehend:
Warum entstehen aus den verschiedenen Hölzern unterschiedliche Töne? Wie wird in anderen Ländern musiziert? Kennen die Kinder Beispiele, in denen ?Musik? zur Kommunikation über weite Strecken genutzt wurde? Was ist Totholz? Und warum ist es wichtig?

Passt zu:
Mandalas legen.

Quelle: Ziegler, B. (2006): Umweltpädagogisches Handbuch für Lehrkräfte und Eltern. Prisma Media Verlag.

BNE-Kompetenzen: Gemeinsam mit Anderen planen und handeln können; an Entsc heidungsprozessen partizipieren können.

Waldrallye

Erstellt: 01.09.2014 Kategorie: Frühling Sommer Herbst Wald Wiese Gestalten Wasser Aktivieren Rubrik: NAJU-Aktionstipp

Die Kinder überprüfen ihr Wissen und stellen sich einer Prüfungssituation.

Materialien:
Stifte, Papier.

Beschreibung:
Die Kinder teilen sich in zwei Gruppen auf. Beide Gruppen denken sich entlang eines Weges oder innerhalb eines abgesprochenen Bereiches Fragen oder Aufgaben zum letzten ausführlicheren Gruppenstundenthema aus. Die Gruppen führen sich dann wechselseitig durch die Rallye. Die Stationen können
- aus Wissensfragen bestehen: ?Wer lebt in dieser Höhle?? (an einem Spec htloch).
- zu Beobachtungen anregen: ?Was tragen die Ameisen in ihr N est??
- etwas sammeln lassen: ?Bringe die Früchte von drei verschiedenen Bäumen mit!?, ?Sammle verschiedene Bodenarten, Blätter, Früchte ...!?
- zu Wahrnehmungen anregen: ?Beschreibe, wie sich die Moospolster anfühlen!?
- die körperliche Aktivität oder Fantasie fördern: ?Baue ein Wiesen-Monster!?, ?Erfinde eine Geschichte, in der die folgenden drei Pflanzen vorkommen ?!?. Wenn ein alter Baum am Weg steht: ?Was könnte dieser Baum schon alles erlebt haben??

Variante:
Die Rallye kann auch von der Gruppenleitung organisiert und dann als Wettspiel durchgeführt werden. Dabei sollten die benötigte Zeit und die Qualität der Antworten bewertet werden. Natürlich kann ein solcher Abschluss per Wissentest auch in anderen Biotopen durchgeführt werden.

Quelle: www.umweltdetektive.de

BNE-Kompetenzen: Gemeinsam mit Anderen planen und handeln können; an Entsc heidungsprozessen partizipieren können; Andere motivieren können, aktiv zu werden.

Waldspiegel

Erstellt: 01.09.2014 Kategorie: Frühling Sommer Herbst Wald Bewegen Winter Rubrik: NAJU-Aktionstipp

Die Kinder lernen den Lebensraum Baumkrone kennen.

Materialien:
Ein Taschenspiegel für jedes Kind.

Beschreibung:
Die Kinder gehen durch den Wald oder einen Weg entlang und halten sich dabei einen Spiegel unter die Nasenspitze. So sehen sie während des Gehens die Baumkronen. Nach ein bisschen Übung können die Kinder kreuz und quer durch den Wald gehen; sie müssen sich allerdings vorsichtig und langsam bewegen, damit sie nicht auf die Nase fallen.

Variante:
Die Kinder bilden Paare. Ein Kind lotst das andere durch den Wald und achtet auf Stolperfallen.
Weitergehend: Gemeinsame Auswertung: Was haben die Kinder gesehen? Was hätten sie ohne Spiegel nicht gesehen? Wer lebt dort oben? Warum?

Passt zu:
Ameisenausflug.

Quelle: Ziegler, B. (2006): Umweltpädagogisches Handbuch für Lehrkräfte und Eltern. Prisma Media Verlag.

BNE-Kompetenzen: Weltoffen und neue Perspektiven integrierend Wissen aufbauen; vorausschauend denken und handeln.


Notice: compact(): Undefined variable: limits in /srv/www/htdocs/naju/www.fokus-biologische-vielfalt.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /srv/www/htdocs/naju/www.fokus-biologische-vielfalt.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853